Der Übergang von der Absatz- und Produktionsplanung zur integrierten Unternehmensplanung

Vom grundsätzlichen Ausgleich von Nachfrage und Angebot zum strategischen Management

GBP £

EUR €

Taschenbuchausgabe

£14.00

Buch Details

Herausgeber: Dog Ear Publishing

Taschenbuch Ausgabe: 112 Seiten

Sprache: Englisch

ISBN-10: 1457518252

ISBN-13: 978-1457518256

Abmessungen: 15,2 x 0,79 x 22,9 cm

Beschreibung

Zwei Branchenexperten erläutern in diesem neuen Buch von Oliver Wight die Schritte, die zur Verbesserung des Ergebnisses durch die Einführung von Integrated Business Planning erforderlich sind.

Hin und wieder kommt etwas daher, das das Leben ein wenig einfacher macht, auch wenn es zunächst harte Arbeit erfordert. Für Jack Baxter, Präsident der fiktiven Global Products and Services Inc. ist dieses Etwas ein Prozess, der als Integrated Business Planning bekannt ist. Dieses neue Buch folgt dem theoretischen Manager, wie er die geschäftlichen Vorteile der Umwandlung von Sales and Operations Planning in Integrated Business Planning betrachtet und den Prozess einführt, um das Endergebnis seines Unternehmens zu verbessern.

The Transition from Sales and Operations Planning to Integrated Business Planning (Der Übergang von der Absatz- und Betriebsplanung zur integrierten Unternehmensplanung) behandelt anhand einer Geschichte die Schritte, die Führungskräfte in Betracht ziehen, wenn sie eine Änderung ihrer Arbeitsweise evaluieren. Angefangen mit dem Vorschlag und dem ersten Schritt, bis hin zu den Phasen, in denen ein Konsens über die Grundlagen und die Implementierung des Prozesses erzielt wird, verwenden die Autoren Baxters Erfahrungen in seinem Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen als eine Linse, durch die sich Führungskräfte aus dem wirklichen Leben vorstellen können, wie der Prozess in ihren Unternehmen abläuft. Baxters erstes Ziel ist es, Mark Ryan davon zu überzeugen, die neue Initiative in Zusammenarbeit mit einem externen Beratungsunternehmen zu leiten. Während er und Mark mit dem Berater zusammenarbeiten, erfahren sie mehr über die Vorteile von integrierten Geschäftsplänen, wie z. B. erhöhtes Umsatzwachstum, verbesserte Bestandszahlen und noch höhere Kundenzufriedenheit.

Basierend auf den Prinzipien des Oliver Wight Class A Standard for Business Excellence zeigen die Autoren anhand von Global Products and Services die Denkprozesse und Schritte auf, die in jedem realen Unternehmen unternommen würden, das sich der Verbesserung seines Geschäfts verschrieben hat. Das Buch erforscht sowohl positive Aspekte als auch potenzielle Probleme, so dass sich Führungskräfte vorstellen können, wie ihr eigenes Unternehmen diese Praktiken übernehmen könnte, um ebenso überragende Ergebnisse zu erzielen.