Dokument herunterladen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Dokument herunterzuladen – sobald Sie diese Information eingegeben haben, können Sie auch alle anderen Dokumente von dieser Website herunterladen.

Haben Sie bisher noch keine Dokumente heruntergeladen?
Dann klicken Sie bitte hier.

Bitte geben Sie die folgenden Informationen an, um das Dokument herunterzuladen – nachdem Sie diese Informationen einmal eingegeben haben, können Sie in zukünftigen Sitzungen alle Dokumente von dieser Website lediglich durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse herunterladen.

Datenschutz Haben Sie bereits
Dokumente heruntergeladen?
Dann klicken Sie bitte hier.

Die deutsche Website von Oliver Wight verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies.

Was ist Integrierte Unternehmensplanung?

Integrierte Unternehmensplanung ist der Business-Planungsprozess seit der Rezession. Er erweitert die Grundlagen von S&OP um die komplette Wertschöpfungskette, um Produkt- und Kundenportfolios, Kundenbedarfe sowie eine strategische Planung, sodass ein reibungsloser Management-Prozess möglich wird.

Integrierte Unternehmensplanung ist Best Practice in der Industrie. Unter Führung der Geschäftsleitung befähigt dieser „Common-Sense-Prozess“ Ihr Unternehmen, jeden Monat die kritischen Ressourcen – Mitarbeiter, Equipment, Inventar, Materialien, Zeit und Geld – so zu verteilen, dass Sie den Ansprüchen Ihrer Kunden auf profitabelste Weise gerecht werden können.

Neben den erheblichen Vorteilen für Ihren Bilanzgewinn lenkt der Integrierte Unternehmensplanungsprozess den Fokus auf mögliche Lücken in der Unternehmensleistung. Er erlaubt es, veränderte Bedingungen vorherzusagen und weit im Voraus darauf zu reagieren.

Unternehmen, in denen Integrierte Unternehmensplanung etabliert ist, sind effizienter, effektiver und finanziell erfolgreicher als andere Unternehmen.

IBP Maturity Assessment


Der Schlüssel zum Erfolg bei der Umsetzung von Integrierter Unternehmensplanung:

  • Mitarbeiter als wesentlicher Faktor
  • Schulungen als Motor für Verhaltensänderung
  • Unternehmensinterne Experten
  • Multidisziplinäre Teams
  • Konsistente Prozesse mit klaren Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Herausragende und nachhaltige Ergebnisse durch die Integration von Unternehmensprozessen und -funktionen, geführt von der Geschäftsleitung

 

IBP Broschüren